Planwagenfahrt 

Am 15.06.19 organisierte unser Verein für unsere Vereinsmitglieder mit Familie eine Fahrt im Planwagen mit Grillfest in Dorsten.

Nach der vergnüglichen Fahrt gesellten sich alle zu einer gemütlichen Runde am Grillplatz im Wald, wo schon einige Mitglieder alles vorbereitet hatten. Bei strahlendem Sonnenschein verlebten alle einen gemütlichen Tag und stärkten sich am Buffet.


Landesverbandsschau 19./20.01.2019  Hamm

Am 19./20.01.2019 beteiligten wir uns mit 7 Züchtern an der Landesschau in Hamm.

Wir gratulieren unseren Landesmeistern

ZGM Peter&Brigitte Lührs Zwergwidder japanerfarbig    382,0 Pkt.

sowie einem Siegertier mit 96,0 Pkt.

Michael Mucha Zwergwidder weißgrannenf.-schwarz    386,0 Pkt.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

Ergebnisse :

Egon Ham                    Weiße Wiener                                 96,0/94,0/95,0

Winfried Rajewicz     Deutsche Kleinwidder                 96,5/96,0/96,0/96,0

Ludger Korn                 Russen schwarz-weiß                 96,0/95,5/96,5/95,5

                                                                                                                                                   ZGM Peter&Brigitte Lührs    Zwergw. japanerf.             95,0/95,0/96,0/96,0

                                                                                                                                                  Michael Mucha     Zwergw. weißgrannenf.-schwarz    96,5/96,5/96,5/96,5

 


Kreisverbandschau vom 04.-06.01.2019 in der Maschinenhalle Herten-Scherlebeck

Vom 04.-06.01.2019 fand die Kreisverbandschau in Herten-Scherlebeck statt.

Der Kleintierzuchtverein W 293 Herten-Scherlebeck richtete die Schau in der Maschinenhalle aus.

Rund 12 Vereine mit 148 Tieren  beteiligten sich an der Schau.

Nach Auswertung der Ergebnisse stand der Sieger fest.

 

1. Vereinskreismeister mit 965,0 Pkt.            W 293 Herten-Scherlebeck

2. Vereinskreismeister mit 963,0 Pkt.            W 378 Haltern-Sythen

3. Vereinskreismeister mit 962,5 Pkt.            W 414 Waltrop

 

Lokalschau vom 09.-11.11.2018 in der Maschinenhalle Herten-Scherlebeck

Am Freitag 09.11.2018 wurde unsere Lokalschau in der Maschinenhalle von unserem Vorsitzenden Egon Ham und Hertens Bürgermeister Fred Toplak eröffnet.

Eine wunderschöne Ausstellung mit großer Vielfalt an Tieren, freute sich Karl-Heinz Forst, der Ehrenvorsitzende des Kleintierzuchtvereins sichtlich. Interessiert begutachtete er die Kaninchen und die schön geschmückte Ausstellungshalle. Gemeinsam mit dem Kaninchenzuchtverein W 99 aus Gelsenkirchen, war die Lokalschau am Wochenende in der Maschinenhalle in Herten-Scherlebeck wieder gut bestückt. Sie bot einen sehr plastischen Einblick in das breitgefächerte Hobby der Kleintierzüchter. Die Tiere der Schau sind insgesamt auf einem hohen Zuchtstand. Damit unterstrich unser Vorsitzender Egon Ham die Einschätzung der Wertungsrichter. Beim Züchterabend am Freitag wurden die Vereinsmeister vom Vorstand Egon Ham, Peter Lührs und unserer Kreisvorsitzenden Gisela Fenske geehrt. 

Am Samstagnachmittag standen wieder die Kinder mit ihren Hobbykaninchen im Vordergrund. Dabei konnten Kinder und Jugendliche ihre Schmusekaninchen ausstellen und bewerten lassen ohne Mitglied im Verein zu sein.

Um 15.00 Uhr ging es los, die ca. 22  Tiere wurden von Karl-Heinz Müller schaufertig gemacht. Das heißt, die Krallen wurden geschnitten und das Fell gekämmt. Anschließend wurden die Besitzer mit ihren Kaninchen zum Preisrichtertisch gerufen. Dort begutachteten unsere Preisrichter Peter und Brigitte Lührs die Kaninchen genau und bewerteten es nach den Richtlinien für Hobby-Kaninchen Schauen.

Dabei beantworteten sie alle auftretenden Fragen der Besucher und Besitzer zum Thema Kaninchen und Haltung. Die spürbare Anspannung und Aufregung der Kinder während des Bewertens war sehr groß. Endlich wurden die ausgefüllten Bewertungskarten mit den Ergebnissen und Platzierungen bekannt gegeben. 

Die Kinder erhielten eine Siegerschleife für das schönste Kaninchen und eine Tüte mit Knabbereien für ihre Lieblinge.

Anschließend stellten sich alle glücklichen Gewinner für ein Siegerfoto auf.

Für das leibliche Wohl sorgte das Verpflegungs-Team des Vereins und machte dieses schöne Wochenende zu einem zufriedenen Erlebnis.


Sommerfest mit Jungtiertischbewertung

Am Samstag, 25.08.2018 fand unsere diesjährige Jungtiertischbewertung bei Lothar und Ulla Ham im Garten statt. Egon Ham begrüßte alle anwesenden Züchter

mit ihren Jungtieren zum gemeinsamen Frühstück. Als Preisrichter war dieses Jahr Dr. Michael Berger tätig. Bei der anschließenden Bewertung wurden gemeinsam die Schwächen und Stärken der Tiere bzw. die gewünschten Anforderungen seitens des Standards besprochen.

Die Siegerehrung fand am Nachmittag statt und ergab folgende Ergebnisse.

1. Jungtiermeister   Familie Trapp mit Hasenkaninchen

2. Jungtiermeister  Winfried Rajewicz mit Kleinwidder  wildgrau-weiß

3. Jungtiermeister  ZGM Trapp/Wessendorf  mit Farbenzwerge grau

Bei der anschließenden Feier mit Musik und Tanz wurden noch drei runde Geburtstage von Bernhard Wessendorf, Margit Müller und Lothar Ham geehrt.

Wir bedanken uns bei Ulla und Lothar Ham für die liebevolle Ausrichtung des Sommerfestes.

 


          Neue Info´s  über RHDV-2