Herzlichen Glückwunsch zum Deutschen Meister und Vizemeister bei der

34. Bundeskaninchenschau 2019 in Karlsruhe !

Mit hohen Erwartungen war der Rassekaninchenzuchtverein  W 293 zur  34. Bundeskaninchenschau nach Karlsruhe angereist. Ihre Erwartungen wurden bei dieser wichtigsten Ausstellung, auf der alle zwei Jahre die besten Kaninchen Deutschlands prämiert werden, trotz starker Konkurrenz sogar noch übertroffen.

In den Messehallen in Karlsruhe wurden über 28.000 Kaninchen den Preisrichtern vorgeführt. Auch 5 Züchter aus unserem Verein präsentierten dort sehr erfolgreich ihre Kaninchen.

Mit 388,0 Punkten sicherte sich Bernhard Wessendorf mit seinen Kaninchen der Rasse Hermelin Blauauge den Titel Deutscher Meister und Lothar Ham mit seinen Farbenzwergen wildfarben mit 385,5 Punkten den Deutschen Vizemeistertitel.

Neben dieser Auszeichnung erhielt Bernhard Wessendorf 2 Ehrenpreise für mit 97,5 Pkt bewerteten Tiere.

Karin Skudlarek erreichte mit ihrer Neuzüchtung Farbenzwerge mantelgescheckt rot-weiß  8/7 Pkt., ein mit

sehr gut bewertetes Tier und erhielt eine ZDRK-Ehrenmedaille.

Ludger Korn erreichte mit seinen Russen schwarz-weiß eine Punktzahl von 383,5 Pkt. und die ZGM Lührs mit ihren Zwergwiddern japanerfarbig 381,5 Pkt.

„Der Erfolg der Züchter des Rassekaninchenzuchtvereins W 293 kann sich sehen lassen“, sagte unser Vorsitzender Egon Ham. „Wenn es so viele Tiere des Vereins auf die maximal möglichen Punkte bringen, spricht das für sich.

Der Wahlspruch ,Wir züchten auf einem hohen Niveau’ bestätigt uns in der Arbeit und zeigt an, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“ Die erfolgreiche Arbeit wurde mit der höchsten Bundesauszeichnung belohnt. 


27. Bundes- Rammlerschau 2019 in Halle

Am 2./3. Februar wurde vom LV Sachsen-Anhalt die 27. Bundes-Rammlerschau in den Messehallen in Halle durchgeführt.

Gemeldet waren 9.440 Tiere, es wurden von den mehr als 2.300 Ausstellern/-innen zahlreiche sehr gute Tiere den 170 Preisrichtern/-innen vorgestellt und an den beiden Schautagen den Besuchern der Ausstellung präsentiert.


Lokalschau vom 08.-10.11.2019 in der Maschinenhalle Herten-Scherlebeck

Am Freitag 08.11.2019 wurde unsere Lokalschau in der Maschinenhalle von unserem Vorsitzenden Egon Ham und Hertens Bürgermeister Fred Toplak eröffnet.

Eine wunderschöne Ausstellung mit großer Vielfalt an Tieren, freute sich Karl-Heinz Forst, der Ehrenvorsitzende des Kleintierzuchtvereins sichtlich.

 Beim Züchterabend am Freitag wurden die Vereinsmeister vom Vorstand Egon Ham, Peter Lührs und unserer Kreisvorsitzenden Gisela Fenske geehrt. 

Wir gratulieren allen glücklichen Siegern.

Am Samstagnachmittag standen wieder die Kinder mit ihren Hobbykaninchen im Vordergrund. Dabei konnten Kinder und Jugendliche ihre Schmusekaninchen ausstellen und bewerten lassen ohne Mitglied im Verein zu sein. Anschließend stellten sich alle glücklichen Gewinner für ein Siegerfoto auf.